Zurück im Flow durch Flavios Pravaha Massage

Hi ihr Lieben,

gestern hatte ich das Glück, bei Flavio Redlich, eine ayurvedische Pravaha Massage kennenlernen zu dürfen. Pravaha kommt aus dem Sanskrit und bedeutet fließen. Die Pravaha Ayurveda-Massage unterscheidet sich sehr stark von allem, was man unter Sportmassage oder der bekannten Thai Massage versteht. Durch langsame Streichbewegungen und tief gehende, energetisierede Griffe lösen sich eure Muskelverspannungen und Blockaden. Für die unter Euch, die sich unter Energiefluss etwas vortstellen können, würde ich es so beschreiben, dass man danach das Gefühl hat von positiver Energie durchströmt zu sein – wie eine Sonne, die in alle Richtungen strahlt. Hier wird eben nicht nur ein Muskel bearbeitet sondern ein  Mensch mit Körper, Geist und Seele. Massiert wird mit Sesamöl, das die Haut samtweich macht, entgiftet und einen Anti-Aging-Effekt hat. Da ich an Stelle von Bodylotion sowieso täglich Sesamöl benutze, kam mir der Geruch gleich bekannt vor. Das Öl könnt ihr auch für den Heimgebrauch bei Flavio kaufen.

Da ich die Massage gestern etwas verkopft angegangen bin, brauchte ich etwas Zeit, um mich fallen zu lassen und dem Druck nicht durch Gegendruck zu begegnen, sondern einfach nur zu nehmen ganz ohne Gegenleistung. Um so mehr das gelang umso, umso besser konnte ich auftanken. In der Nacht darauf habe ich fast 10 Stunden geschlafen und auch heute morgen fühle ich mich noch richtig wohlig.

Flavio massiert in München, in der Nähe der Teresienwiese, in der Grimmstraße 1 im 3. Stock. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt ihr mit den U-Bahnlinien 3 und 6 (Station Poccistraße) zu Flavio. Der helle Altbau mit dem wunderschönen Parkett wirkt sehr einladend. Die Liege ist sogar beheizt und massiert wird mit dem ebenfalls erwärmten Sesamöl. Ich hatte mich für eine Variante Entschieden, die sich hauptsächlich dem Rücken und Nackenbereich widmet – es gibt allerdings etliche mehr, die sich speziell mit den Füßen befassen oder sogar dem ganzen Körper.

Flavio ist lizenzierter Ayurveda- und Heil-Masseur. Er hat im Oktober 2014 eröffnet und ist bereits jetzt immer gut ausgebucht. Die Preise liegen zwischen 30€ für 30 Minuten und 90€ für 90 Minuten. Solltet ihr Lust auf eine solche Erfahrung haben, dann findet ihr hier die Pravaha Homepage, auf der ihr gleich Termine buchen könnt:

http://www.pravaha-massage.de/

Ich kann es Euch nur wärmstens empfehlen!

Herzlichst Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s