Cheeki.Ly Athletics – ein neuer Stern am Fitness Himmel geht online

Heute sage ich besser hallo liebe Sportler als liebe Yogis,

denn das neue Label Cheeki.Ly Athletics könnte man auch beim Yoga tragen, aber ich mag es lieber beim joggen oder TRX. Gerade wurde die 2. Saison an den Handel verkauft, die erste könnt ihr im ganz neuen Online Shop unter http://shop.cheekily-athletics.com/ erwerben.

Die Preise finde ich fair  – für Tops zwischen 24€ und 39€ und für Hosen zwischen 29€ und 49€. Das Label orientiert sich an Modetrends und bringt verschiedene coole Prints wie einen Flowerprint aber auch einen Schlangendruck und einen Matrixprint, der besonders sportlich daher kommt. Wem der schwarz weiß Trend zu fad ist, der kann auf pink und carribean blue zurückgreifen. Besonders originell finde ich, dass Cheeki.Ly in der nächsten Saison als erster das Comeback der Schlaghosen auch im Fitnessbereich feiert.

Ein Klick auf die Fotos und ihr landet im Shop.

flowermatrixsnake

Das Shooting für den Shop und das Lookbook fand mit den Models Christina und Jill in einem coolen Loft in den W3 Studios in Sendling statt. Die schöne Jill fungiert als Amazone und gleichzeitig als Markenbotschafterin. Die Macher der Marke sind alte Bekannte in der Fitnessbranche. Vertrieb und Marketing verantwortet Jutta Hannecker, Design, Produktion und Produktmanagement macht Gabriele Reinelt und Elke Chleckowitz ist für den Onlineshop, Backoffice und QM zuständig.

Wer unter euch mal was anderes tragen möchte, als die altbekannten Brands sollte bei Cheeki.Ly am Ball bleiben!

Liebste Grüße Katja

11847185_10204503123127346_1076984135_o katja cheeky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s