Personalisierte Yoga Props und mehr von veryYoga aus Hamburg

Liebe Yogis,

seit ein paar Wochen habe ich endlich auch eine personalisierte Matte von veryYoga.  Sie sind ein sehr geiles Geschenk an Freunde oder auch an euch selbst ;-). Nancy Bockelmann und Sandra Trillhaas betreiben seit 2014 nicht nur den Online Shop rund ums Yoga unter dem Namen veryYoga, sondern auch einen 120 qm großen Concept Store in Hamburg Eppendorf. Die Range der beiden startet bei Matten und geht über Taschen, Öle, Malas bis hin zu Bolstern.

blockJob_0260_2

Die Idee entstand, als sie zusammen auf ein Yoga Retreat fuhren und sich ihre Matten vorab bestickten. Das kam bei den Yogis so gut an, dass sie gleich ein Business daraus machten. Die Erfahrung dafür sammelten die beiden über Jahre mit ihrem Kids Label Djou Djou. Neben den eigenen personalisierbaren Produkten gibt es handgefertigte Yogataschen von Renée Souliés aus Nepal und Edelsteinmalas von Kasha aus Hamburg.

Wünscht ihr euch eine bestickte Matte, so könnt ihr sowohl die Marke und Farbe der Matte, als auch die Schriftart und die Garnfarbe aussuchen. Die Matten sind von Manduka, Jade, und Yogini und kosten zwischen 29€ und 90€. Als Lehrer oder Studio bekommt ihr nach Registrierung 15% Rabatt. Inzwischen besteht das Team in Hamburg aus acht Mitarbeitern der Spezies Designer, Näherinnen, Yoga Freaks und Freunde. Nancy und Sandra sind permanent auf den Messen und Straßen der Welt unterwegs, um, neue Highlights für ihren Shop zu finden. Schaut mal rein ihr findet bestimmt etwas! Mit einem Klick auf die Fotos landet ihr auf veryYoga….

sooulie veryyogamatten

Herzlichst Katja

Onzie = Der Paradisvogel unter den Yoga Marken

Hallo ihr Lieben,
wenn ihr am Strand, im Studio oder auf der Straße eine knallbunte Hose seht, die verschiedenste Muster in einem Teil vereint und trotzdem noch geschmackvoll aussieht, dann ist sie wahrscheinlich von Onzie.
Die Story dahinter:
Onzie wurde von einer 20 jährigen Bikram Yogini in L.A. gegründet. Bikram Yoga ist eine markengeschützte Yoga Art, die aus 26 Übungen besteht, welche in einem heißen Raum (ca. 37 Grad) praktiziert werden. Außerdem ist Bikram Yoga als Hot Yoga bekannt und mittlerweile mit weltweit über 600 Schulen eine populäre Yogaart.
Jetzt zurück zu Onzie: Die tollen Teile können quasi überall getragen werden: Pilates, Surfen, Schwimmen oder Chillen –  mit Onzie fällt man immer auf. Das besondere sind die verschieden, meist recht lauten Drucke, die Onzie mixt. Alle Arbeitsschritte, vom Entwurf bis zum Foto, werden in den USA getätigt. Die Preise liegen für Tanks bei 39€ und für Hosen zwischen 69€ und 89€. Wer nicht über www.onzie.com bestellen möchte, kann z.B. über den Link in meiner Seitenleiste namens „Onzie“ an die bunten Teile heran kommen. Die Hosen und die Bra Tops sind meiner Meinung nach die besten Produkte der Marke, es gibt allerdings auch ein paar schöne Einteiler sowie T-Shirts.
Hier zwei Fotos mit meinen aktuellen Onzie Lieblingsteilen und einer Mala von Link&Bikini sowie drei der aktuell schönsten Onzie Hosen. Wenn ihr auf die Fotos klickt, landet ihr bei einem Händler, der das jeweilige Teil führt.
Herzlichst
Katja

Bra by Onzie(1)Onzie(1)onzie pant gelb blau„>pfau„>malibu

Heute im Gespräch Flor von Nintaanzi Malas born from love made in Peru

IMG_4972nintanzi logo

Heute war Flor von Nintaanzi bei mir zu Besuch. Ich habe Sie eingeladen, um mehr über Ihr nachhaltiges Unternehmen zu erfahren, welches sie gemeinsam mit Ihrer Schwester Dina aus Washington betreibt.

Nachdem Flor heute bereits 16 Jahre in Deutschland lebt, wurde ihr Wunsch immer größer, sich mit Ihrer Heimat Peru zu verbinden. Sie überlegte sich, wie man die Kunsthandwerkerinnen in entlegenen Gebieten unterstützen könnte, so dass diese mehr Unabhängigkeit erlangen. So entstand die Idee Nintaanzi – das bedeutet Liebe – zu gründen. Das Hauptprodukt der Schwestern sind Malas (hinduistische oder buddhistische Gebetsketten) die aus getrockneten und natürlich gefärbten Samen bestehen. Die Früchte werden per Hand gepflückt, das Fruchtfleisch wird von den Samen getrennt und diese werden wiederum acht Wochen lang getrocknet und dann poliert. Die Völker haben diese Samen bisher auch dazu genutzt, ihre traditionellen Gewänder zu besticken. Weiterlesen

Yogaschmuck und Malas von Link&Bikini und Padme&Jules

Hallo Ihr Lieben,

mein erster Beitrag widmet sich handgeknüpften Malas aus München. Malas werden nicht nur zum meditieren getragen, sondern auch als modisches Accessoire. Oft sind sie aus Holz oder aus getrockneten Rudraksha Kernen. Mittlerweile gibt es auch Versionen aus Halbedelsteinen z. B. von den Münchner Labels Padme und Jules (Preis ca. 200 Euro) oder von meinem Label Link&Bikini (Preis 89 Euro). Beide fertigen auch nach Wunsch an und beschreiben die Wirkung der verwendeten Steine auf den Träger. Die Ketten sind auch ein tolles Geschenk! Schaut Euch die farbenfrohen Fotos an!

padme

http://padme-jooles.com/Home.html

Link&Bikini-Shop