Alle Sportarten auf einen Klick – Florian Bergener von Studiocheck247 stellt seine Plattform vor

Hallo ihr Lieben,

es gibt immer wieder neue Sportarten, die es auszuprobieren lohnt. Ob Spinning, Piloxing oder Pole Dance, was ihr wann, wo und zu welchem Preis in deutschen Städten machen könnt, erfahrt ihr auf Studiocheck247, einem Startup aus München. Ende 2014 wurde die Plattform von Florian Bergener und Karoly Pokuta gegründet und ging März 2015 live. Momentan könnt ihr dort nach 26 Sportarten filtern, die Suchfunktionen werden aber stetig erweitert. Das Ziel von studiocheck247 ist erst einmal alles, was es auf dem Deutschen Markt stattfindet, abzubilden und aktuell zu halten. „Step 2“ wäre dann ein Rollout bei unseren lieben Nachbarn in Österreich und in der Schweiz. Neben der Sportart könnt ihr auch nach Preis, Entfernung und nach Frauenstudio yes or no filtern. Männerstudios gibt es  leider noch keine. Hier mein Interviewpartner Florian – mit einem Klick auf sein Foto landet ihr bei studiocheck247.

Alles liebe Katja

100_0978(1)

So viel mehr Yoga, Dance, Meditation und Fitness mit der so-much-more Card

Man kommt langsam nicht mehr an ihr vorbei – sowohl als Studio, als auch als körperbewusster Großstädter. Mit der so-much-more Card kann man für einen Monatsbeitrag X in alle teilnehmenden Studios seiner Stadt gehen und dort nicht nur yogen sondern auch  Step tanzen, Tango tanzen, Zumba, Barre workouten und vieles mehr. Was in Berlin begann, ist inzwischen in München gewachsen und verbreitet sich nun weiter in den Städten Hamburg und Frankfurt.

Ich teste gerade für 55 Euro im Monat die so-much-more White Card in München. Mit dieser Karte kann ich die Weltherrschaft an mich reißen! Eigentlich würde sie 69 €/Monat kosten, aber der frühe Vogel fängt während der Einführungsphase den Sonderpreis von 55 €/Monat. Da es im Glockenbachviertel nur so wimmelt vor Yoga-, Tanz- und Fitness-Studios, kann ich mir bequem online anschauen, was ich wann wahrnehmen möchte, tigere dann dorthin und trage am Eingang lediglich meinen Namen und meine Unterschrift in eine Liste ein. Mit meiner Mitgliedschaft darf ich in jedes einzelne Studio nur 3 Mal pro Monat besuchen, aber insgesamt kann ich in München unendlich viele Kurse wahrnehmen. Gleiches gilt für alle anderen Städte in denen die Karte schon aktiv ist.

Weiterlesen