Ayurveda für Einsteiger- welche Doshas stecken in Dir?

Ayurveda ist nicht etwa eine Wellnessbehandlung, bei der man Öl auf die Stirn gießt, sondern eine uralte, indische Wissenschaft, die sich mit der Gesundheit von Körper, Geist und Seele beschäftigt. Im Ayurveda spricht man häufig von Doshas, gemeint sind Grundenergien, die jeder Mensch in sich vereint. In der westlichen Welt würde man Dosha als eine Mischung aus Phänotyp (Erscheinungsbild und Verhaltensmerkmale) gepaart mit Vorlieben eines bestimmten Menschenschlags erklären. Jeder Mensch besteht ayurvedisch gesehen aus einer Zusammensetzung der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha. Mit Hilfe dieses Fragebogens bekommst Du Deine aktuellen Anteiligkeiten heraus, im Sanskrit Vikriti genannt.

Dosha Fragebogen

Weiterlesen

Ayurveda meets meat – mein aktuelles Lieblingsgericht für Euch zum nachkochen

Hallo ihr lieben!

Bis vor gar nicht all zu langer Zeit dachte ich bei dem Wort Ayurveda an eine Wellnessbehandlung. Vor meinem inneren Auge sah ich den Stirnguss auf dem Cover eines Wellnesshotels oder einer Therme. Aber weit gefehlt! Es ist eine ganze Lebensweise aus der man sich auch einzelne Rosinen herauspicken kann. Heute geht es hier um die ayurvedische Küche. Mein aktuelles Lieblingsgericht ist ein ayurvedisches und besteht in erster Linie aus Hühnchenschenkeln, Spargel, Feta und Kartoffeln und wird im Ofen in einer Auflaufform gebacken. Statt Ayurveda meets meat hätte ich genauso gut Greece schreiben können, denn daran wird Euch das Ergebnis erinnern.

Weiterlesen